Partnervermittlung

Perfectdate: VIP-Partnervermittlung für Homosexuelle

Die Partnervermittlung Perfectdate hat sich auf gleichgeschlechtliche Partnerschaften spezialisiert. Die seriöse und exklusive Partnervermittlung hat das Ziel, diese Kunden mit potenziellen Partnern auf Augenhöhe zusammenzubringen.

Diversity, die Akzeptanz vielfältiger Lebensformen und Orientierungen und damit auch die breite gesellschaftliche Anerkennung von gleichgeschlechtlicher Liebe ist zu einem Grundprinzip des 21. Jahrhunderts geworden. Daher steigen die öffentliche Wahrnehmung und Akzeptanz von homosexuellen Menschen mehr und mehr. Warum sollten sie also bei den wirklich wichtigen Themen des Lebens nicht die gleichen Dienstleistungen erhalten wie Heterosexuelle? Wir sind der Meinung, dass sich gleichgeschlechtliche Liebe und seriöse Partnervermittlung nicht ausschließt. Daher machen wir unser etabliertes Angebot der VIP-Partnervermittlung nun auch Schwulen, Lesben, bisexuellen, trans- und intergeschlechtlichen Menschen zugänglich“, sagt Markus Poniewas.

Er ist Macher der Partnervermittlung Perfectdate (www.perfectdate.de), ebenso Geschäfsführer der Nr. 1* Partnervermittlung PV-Exklusiv mit Sitz in Düsseldorf (www.pv-exklusiv.de) gehört. Perfectdate hat sich auf die Partnervermittlung für homosexuelle Menschen mit Anspruch und Format spezialisiert und hilft ihnen dabei, einen vertrauten Partner fürs Leben zu finden.

*Nr. 1 mit positiven Kundenbewertungen über Google als auch über Provenexpert!

Wir haben damit unseres Wissens nach das erste Angebot dieser Art in Deutschland geschaffen. Bislang dominieren Online-Dasing-Portale das Bild. Wir haben uns entschlossen, unser langjährig etabliertes Konzept der rein persönlichen Partnervermittlung dezidiert für Homosexuelle anzubieten. Mit Perfectdate haben wir dafür die richtige Marke geschaffen. Homosexuelle erhalten die umfassenden Leistungen der PV-Exklusiv-Partnervermittlung auf ihre Bedürfnisse und Anliegen zugeschnitten, betont Markus Poniewas.

Das bedeutet: Wie die langjährig im gesamten deutschsprachigen Raum bekannte Partnervermittlung PV-Exklusiv finden sich unter den Klienten von Perfectdate Architekten, Notare, Physiker und zahlreiche weitere Persönlichkeiten in führenden Positionen. „Unser Anspruch ist es, diese gehobenen Kunden mit potenziellen Partnern auf Augenhöhe zusammenzubringen. Unsere Klientel hat besondere Ansprüche und setzt besonders auf eine hohe Vertraulichkeit. Sie wollen jederzeit wissen, dass ihre persönlichen Daten und Details gewahrt bleiben und nicht weitläufig gestreut werden. Daher findet unsere seriöse Partnervermittlung auch ausschließlich auf persönlicher Ebene statt und nicht im Internet“, sagt Markus Poniewas.

„Es ist unser Verständnis einer echten VIP-Partnervermittlung, durch gezielte Gespräche zu entscheiden, wer zusammenpassen könnte und wer eben nicht. Es muss für den Professor nicht immer der Professor des gleichen Fachbereichs sein. Aber wir müssen natürlich genau abstimmen, dass Interessen, Niveau, Lebensausrichtung etc. zusammenpassen.“ Daher ist Partnervermittlung für Perfectdate immer eine Frage des persönlichen Gesprächs. Nur wenn Kunden eng begleitet werden und die Berater die Wünsche sehr genau kennen, ist es möglich, den perfekten Partner zu finden. „Die geschlechtliche Orientierung spielt dabei keine Rolle. Wir suchen einen Menschen für einen anderen Menschen und stellen uns auf jeden Klienten individuell ein.“

Die Erfahrung zeigt, dass diese Form der Partnervermittlung schnell zu Erfolgen führt, egal, ob ein Mann einen Mann sucht, eine Frau eine Freu oder ein Mann eine Frau. „In der Regel bringen wir die ersten Vorschläge schon nach wenigen Wochen bei, sodass durchschnittlich innerhalb von drei Monaten ein Vermittlungserfolg möglich ist. Aber auch wenn dies einmal klappt, führt das zu keiner Veränderung in der Zusammenarbeit mit Perfectdate. Wir begrenzen die Suche nicht zeitlich, unser Anspruch ist die Qualität. Der Auftrag ist für uns erst beendet, wenn zwei Menschen zusammengefunden haben“, sagt der Experte für Partnervermittlung. Auch am Preis verändert sich nichts. Vor Beginn der Zusammenarbeit wird ein fair und transparent ermitteltes Honorar vereinbart, das sich auch bei einer längeren Suche nichts ändert. „Damit stehen wir im Gegensatz zu den Online-Plattformen, deren Geschäftsmodell auf sich auftürmenden Gebühren beruht.“