Mehr Infos

Auch Homosexuelle sollte nicht in die Single-Falle tappen

Gleichgeschlechtliche Partnervermittlung

Rund jeder fünfte Mensch in Deutschland lebt alleine. Dazu gehören auch viele gleichgeschlechtlich orientierte Menschen. Das muss nicht sein, eine seriöse Partnervermittlung verhilft Singles zu dauerhaftem Liebesglück. 

Im Jahr 2020 gab es in Deutschland rund 40,55 Millionen Privathaushalte. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, gab es darunter rund 16,5 Millionen Einpersonenhaushalte. Somit ist die Zahl der Haushalte im Vergleich zum Vorjahr leicht zurückgegangen. Die Zahl der Mehrpersonenhaushalte in Deutschland belief sich auf rund 24,07 Millionen.

„Das bedeutet zugleich nicht, dass sich unter diesen 16,5 Millionen Menschen nicht viele sind, die sich auf der Suche nach der wahren Liebe befinden. Besonders hoch ist der Anteil der Alleinlebenden in Großstädten, und die Mitgliederzahlen auf Partnerportalen, Online-Singlebörsen und in Dating-Apps sind immens. Das gilt auch für gleichgeschlechtlich orientierte Menschen“, sagt Markus Poniewas. 

Online-Portale bringen häufig nicht den gewünschten

Er muss es wissen, denn er ist Macher der Partnervermittlung Perfectdate (www.perfectdate.de), einem Schwesterunternehmen der bekannten Agentur PV-Exklusiv mit Sitz in Düsseldorf (www.pv-exklusiv.de). Perfectdate hat sich auf die Partnervermittlung für gleichgeschlechtlich orientierte Menschen mit Anspruch und Format spezialisiert und hilft ihnen dabei, einen vertrauten Partner fürs Leben zu finden.

„Das aus der Praxis bekannte Problem: Online-Portale bringen häufig nicht den gewünschten Erfolg. Sie gelten als teuer und stehen nicht für nachhaltige Partnerschaften. Dazu kommt, dass in Städten die Anonymität steigt. Je mehr Menschen dort leben, desto mehr Personen kennt man auch, aber desto weniger enge Bindungen werden aufgebaut.“ 

Natürlich sei es laut Markus Poniewas nicht so, dass alle Singles automatisch unglücklich seien. Aber die, die eine erfüllte und dauerhafte Partnerschaft wünschten, sollten wissen: Es gebe einen Ausweg aus der Single-Falle! Denn seriöse Partnervermittlungsagenturen könnten etwas gegen dieses Problem tun. Sie stünden dafür, diskret und behutsam zwei Menschen zusammenzubringen, die wirklich zueinander passten, die sich aber sonst ziemlich sicher nicht kennengelernt hätten. 

Einsamkeit kann jeden treffen

„Das ist die tägliche Arbeit solcher Agenturen wie Perfectdate. Unser Ansatz beruht darauf, in allen wichtigen Städten bestens vernetzt und präsent zu sein. Wir haben für unsere Zielgruppe der homosexuellen Menschen ein exzellentes Netzwerk aufgebaut, das wir zwischen Menschen intensiv pflegen. Einsamkeit kann jeden treffen, unabhängig von Geschlecht, Bildungsstand und gesellschaftlichem Status“, betont Markus Poniewas. 

Er erklärt den Ablauf: „Seriöse Partnervermittler gehen in intensiven Gesprächen dem eigenen Kern auf den Grund. Schließlich können sie nur dann zwei homosexuelle Menschen erfolgreich zusammenbringen, wenn sie erkennen, dass die Basis stimmt und sie wirklich zueinander passen.“ Diese Hilfe sei besonders wertvoll: Denn gerade, wer längere Zeit Single gewesen sei, merke schnell, dass es gar nicht so leicht sei, verinnerlichte Ansprüche und Anforderungen an den potenziellen Partner über Bord zu werfen. Dies setze natürlich die Bereitschaft zur Selbstreflexion und zur Veränderung voraus. Doch der Lohn für die investierte Arbeit könne sich sehen lassen: Eine stabile Partnerschaft warte am Ziel – neben dem Zusatzgewinn, dem Wachstum der eigenen Persönlichkeit.

Comments are closed.
Kontakt aufnehmen